Pistazien-Schokolade mit Ketonen!

Ich liebe wirklich hausgemachte Schokolade und mache es viel zu wenig. Schokolade, die in Keto geeignet ist, ist zum Verkauf, aber unnötig teuer und mit einfachen Maßnahmen, um es einfach zu machen. Darüber hinaus ist es auch sehr kühle Makros. Ich will das!!

Von einem Rezept für weiße Schokolade (von Lowcarb Rita) machte ich heute meine eigene Variante. Ich machte ihn mit Paranüssen und Pistazien.

Dank der Kombination von Pistazien, Paran Nuss und Exogenen Ketonen schmeckt er, als hätten Sie Ihre Schokolade noch nie geschmeckt.

Wirst du ihn machen? Es ist wirklich einfach!

Zutaten:
- 115Gramm Kakaobutter
- 40Gramm Erythritolpulver
- 20Gramm Molkepistachio
- 50Gramm paran Nüsse
- 1 El-Vanilleextrakt
- 15Gramm Keto Balance Ketone
- 1 TL Steviala Pistazien Tropfen

* Schmelzen Sie die Kakaobutter mit dem "Puderzucker" und lassen Sie es abkühlen (Die Kühlung ist wichtig, da die Ketone niemals zu heiß erhitzt werden sollten. Wenn zum Beispiel das Backen des Produkts gewährleistet werden kann, kann weder die Sicherheit garantiert werden)
*Mahlen Sie die paranen Nüsse, um im Mixer zu graben, fügen Sie die anderen Zutaten mit einem Tropfen grüner Farbstoff hinzu.
* Lassen Sie sich in eine homogene glatte Masse drehen
* Teilen Sie über Silikonformen und lassen Sie sich im Gefrierschrank abkühlen lassen. Kontrolliere dich selbst, wenn du schmecken wirst.

Ich lagerte meine Pralinen immer noch nach dem Einfrieren im Gefrierfach, also sind sie Haltbarkeit!

Guten Appetit!
Und lass es mich wissen, wenn du diese Pralinen auch auf dem Tisch zauberst!

Liebe!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft
Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Alle Cookies zulassen", um Ihnen die beste Erfahrung zu bieten. Klicken Sie auf Cookies akzeptieren, um die Site weiter zu verwenden.
Sie haben erfolgreich abonniert!
Diese E-Mail hat ein Bein registriert